Neu: Musizieren mit der Tischharfe

Veranstaltungen/Termine

Tischharfe zu spielen lässt sich in jedem Alter erlernen. Dafür sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich. Schon nach wenigen Stunden Einzelunterricht können in einer Gruppe mehrstimmige Volkslieder, geistliche Lieder, Kanons und auch Klassikstücke musiziert werden. Die Tischharfe ist ein flacher Holzkasten, der mit frei schwingenden Saiten bespannt ist. Die Saiten werden mit den Fingern gezupft. Unter die Saiten werden spezielle Notenblätter gelegt, die den Melodieverlauf anzeigen. „Der zarte Klang der Tischharfe streichelt meine Seele“, unter dem Motto wollen wir ein Angebot für dieses Instrument, das bis ins hohe Alter gespielt werden kann, realisieren. Wer daran Interesse hat kann sich ab sofort dazu anmelden. Die genauen Unterrichtszeiten stehen noch nicht fest.