Improvisation-Workshop für Streichinstrumente am 25.06.2022

https://www.musikschule-pinneberg.de/wp-content/uploads/2018/11/AdobeStock_145134598-Kopie.jpeg
Aktuelle Veranstaltungen/Termine, Top-News auf der Front-Page

Beschreibung des Workshops für Lehrer oder Eltern:

Improvisation ist die Kunst des Augenblicks. Der Entstehungsprozess eines Werkes geschieht offen auf der Bühne. Dies bedeutet, dass die Spieler ein hohes Maß an Neugier, Flexibilität und Klarheit in den spontanen Entscheidungen mitbringen müssen. Eingefahrene Gewohnheiten und eine starre Erwartungshaltung behindern das improvisatorische Denken. Im rechten Moment die besten Mittel zur Verfügung zu haben, bedeutet, dass viele alternative Möglichkeiten zur Verfügung stehen müssen.

In dem Seminar lernen die SchülerInnen auf kreative Weise einen neuen Umgang mit ihrem Instrument kennen. Elementare Fähigkeiten im Hören und Zusammenspiel werden durch Kommunikationsspiele geübt. Als Inspiration für die Improvisationen sollen Texte, Geschichten, Bilder und Grafiken verwendet werden. Die SchülerInnen erarbeiten kreativ ihre eigenen, neuen musikalischen Ausdruckswelten zu den Vorlagen.

Der Workshop richtet sich an SchülerInnen, die ein Streichinstrument spielen. Das Spielniveau kann gerne unterschiedlich sein, weil es beim Improvisieren möglich ist, dass Schülerinnen mit ihren Fähigkeiten kreativ umgehen. Die Altersstruktur sollte einigermaßen homogen sein.

Wir bieten den Workshop in zwei Gruppen an:

Gruppe 1:
Alter von 7-10 Jahre.
Voraussetzungen: Keine
Termin: 25.06.2022 von 10.00 bis 12.30 Uhr

Gruppe 2:
Alter ab 11 Jahre.
Voraussetzungen: Grundlagen auf dem Instrument. Einfache Tonleitern und Stricharten. Vor allem Lust am Experiment!
Termin: 25.06.2022 von 13.30 bis 16.00 Uhr

Ort: Musikschule der Stadt Pinneberg, Am Rathaus 3, Pinneberg

Workshop-Beschreibung für die Kinder:

In dem Improvisationsworkshop wollen wir an Hand von vielen kleinen Spielen versuchen ganz eigene Stücke zu erfinden. Wir benutzen dazu Bilder, fantasievolle Titel und Geschichten oder Gedichte.
Die Aufgaben sind so gestrickt, dass jeder mitmachen kann. Man braucht kein ausgebildeter Virtuose sein! Auch braucht man keine theoretischen Kenntnisse über die Musik, da wir die nötigen Dinge im Kurs besprechen.
Eingeladen ist jeder, der mal auf eine ganz freie Art musizieren möchte. Neugier ist das Wichtigste!

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos.


Anmeldung bis 17.06.2022 online über das Formular
oder per E-Mail an kontakt@musikschule-pinneberg.de


Anmeldung Improvisation-Workshop


Aktuell geltende Corona-Schutzmaßnahmen:
Die Maskenpflicht ist für die Veranstaltungen und Besucher der Musikschule ab sofort aufgehoben. Es wird aber weiterhin empfohlen, in den Gebäuden und bei dem Konzert eine Maske zu tragen.