standard-title Offene Stellen

Offene Stellen

Offene Stelle Orchesterleitung

 
Oben

Die Musikschule der Stadt Pinneberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Musikalisch-künstlerische Orchesterleitung m/w/d

Für die die Leitung des Jugendsinfonieorchesters und des Vororchesters „Cellalini – Die jungen Streicher“ sucht die Musikschule der Stadt Pinneberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine musikalische Leitung. Wünschenswert wäre jemand, der/die die Leitung beider Ensembles übernehmen kann, es ist aber auch möglich, sich für eines der beiden Orchester zu bewerben.

„Cellalini – Die jungen Streicher“

Das Heranführen junger Musiker an die großen Ensembles zählt zu den wichtigsten Aufgaben der Musikschule. Die „Cellalini – Die jungen Streicher“ haben sich in den vergangenen Jahren an der Musikschule der Stadt Pinneberg als stabiles und eigenständiges Vororchester etabliert. Die jungen Streicher werden methodisch auf die Mitwirkung im Jugendsinfonieorchester vorbereitet.

Jugendsinfonieorchester (JSO)

Als Auswahlensemble unserer Musikschule blickt das Jugendsinfonieorchester (JSO) auf eine über 35-jährige Geschichte zurück. Seit ihrer Gründung tritt das Jugendsinfonieorchester regelmäßig mit unterschiedlichem Repertoire in Pinneberg und Umgebung auf. Bei der Teilnahme an europäischen Jugendmusikfestivals in mehreren Ländern u.a. Ungarn, Österreich, England und Niederland unternimmt das Orchester regelmäßig Konzertreisen.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Jugendsinfonieorchesters und des Vororchesters „Cellalini – Die jungen Streicher“
  • Teilnahme und Mitgestaltung bei den Veranstaltungen der Musikschule sowie in Durchführung von Orchesteraufführungen
  • Gesprächsführung mit den Eltern und Schüler*innen
  • Zusammenarbeit mit Kolleg*innen der Fachbereiche Streichinstrumente, Blasinstrumente, sowie weiterer Fachbereiche
  • Förderung des musikalischen Nachwuchses
  • Ausbau der gemeinsamen Projekte mit dem Vororchester „Cellalini“ und JSO

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Musikstudium (Fachbereich Streichinstrumente hat Vorrang)
  • Erfahrung in Ensemble- und Orchesterleitung
  • eine methodisch-kreative und lebendige Ensemble- und Orchesterleitung
  • Begeisterung für die musikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Engagement, Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit sowie Freundlichkeit und Souveränität in der Kommunikation und im Umgang mit Schülern und Eltern

Wir bieten:

  • eine Tätigkeit auf Festanstellung nach unserem Orchester-Haustarif, den wir im persönlichen Gespräch erläutern
  • engagiertes und qualifiziertes Kollegium
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Musikschulalltag, in dem eigene Ideen und Konzepte gefragt und willkommen sind
  • die Proben beider Orchester finden wöchentlich freitags statt

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns sehr darauf Sie kennenzulernen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen

mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung

ausschließlich per E-Mail an den Leiter der Musikschule der Stadt Pinneberg, Alireza Zare

zare@musikschule-pinneberg.de

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Alireza Zare (Leiter der Musikschule) unter der Telefonnummer 04101/211 7100 zur Verfügung. 


 
Oben

Sie suchen eine Stelle als Musikschullehrkraft?

Wenn Sie Interesse an einer Lehrtätigkeit für Instrumental- und Vokalfächern in der Musikschule der Stadt Pinneberg haben, setzen Sie sich gerne mit der Musikschulleitung in Verbindung.
 
Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie postalisch oder gerne auch auf elektronischem Wege einreichen.

Was Sie erwartet?

Als eine der großen Musikschulen in Schleswig-Holstein ist die Musikschule der Stadt Pinneberg eine fest etablierte Bildungseinrichtung im Norden von Hamburg. Die Musikschule der Stadt Pinneberg ermöglicht mit ihrer rund 60 Lehrkräften Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen die musikalische Frühförderung der Kleinkinder über den Unterricht in Instrumental- und Vokalfächern bis hin zum gemeinsamen Musizieren in Ensembles, Bands und Orchester. Begabtenförderung, Ergänzungsfächer in Musiktheorie und Musikpraxis sowie die studienvorbereitenden Ausbildung gehören genauso zu unserem umfassenden Angebot, wie die Breitenförderung und Kooperationen mit den Kitas und allgemeinbildenden Schulen.
 
Wir freuen uns daher auf Bewerbungen von vielseitigen, versierten und aufgeschlossenen Musikerinnen und Musikern mit ernsthaften pädagogischen Ambitionen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Alireza Zare

Call Now Buttonjetzt anrufen