standard-title Aktuelle Corona Information

Aktuelle Corona Information

 

Die aktuelle Landesverordnung mit Gültigkeit vom 12. Januar 2022 gestattet die Durchführung von instrumentalem und vokalem Einzelunterricht in Präsenz. Das Abstandsgebot von 1,5 m wird empfohlen.

Im Gruppenunterricht ist der Gebrauch von Blasinstrumenten untersagt.

Demnach gilt:

  • Nach Abstimmung mit der Lehrkraft kann Gruppenunterricht (Partner, 3er Gruppen etc.) auf Blasinstrumenten in Einzelunterricht oder online-Unterricht umgewandelt werden.
  • Alle Ensemble-Angebote mit überwiegender Bläserbeteiligung wie Bläserklassen, Blasorchester, etc. können ab sofort nicht in Präsenz stattfinden.
  • In Band-, Ensemble- und Orchesterarbeit können Bläser ab sofort nicht mitspielen.
  • Weiterer Gruppenunterricht ist unter Berücksichtigung folgender Einschränkungen gestattet: Hier besteht eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung – auch beim Singen.

Zur Teilnahme am online-Unterricht benötigt die Geschäftsstelle Ihre Einverständnis-Erklärung.

 

Weiterhin gültig bleibt:

  • das Hygienekonzept
  • Das Abstandsgebot von 1,5m wird empfohlen, ist aber nicht verpflichtend (vgl. § 2, Abs. 1).
  • Die 3G-Regelung im Einzelunterricht.
  • Die 2G-im Gruppenunterricht, wie Ensemble, Chor, Orchester etc. (Ausnahmen gelten für Minderjährige: Kinder bis zur Einschulung sind von einer Nachweispflicht grundsätzlich ausgenommen und Minderjährige dürfen teilnehmen, wenn sie in der Schule bereits getestet sind.)
Call Now Buttonjetzt anrufen